2020 Französische Seealpen

Anmeldestand (14.02.2019): 7 Motorräder, 14 Personen
Anmeldungen kommen ab jetzt leider auf die Nachrückerliste

„Vom Genfer See nach Menton und über die Route de Napoléon zurück“

Die französischen Seealpen gehören zweifellos zu den schönsten Motorradrevieren Europas. Die schier unerschöpfliche Fülle landschaftlicher Schönheit, kultureller Highlights und feinen Sträßchen lassen sich mit einer einzigen Reise nicht erfassen.

Orga:
Regina und Frank (Schwaben)
Start: 30.08.2020 im Nord-Schwarzwald

Wir sind gerne bei der Suche nach einer Zwischenübernachtung im Schwarzwald behilflich und bieten Stellplätze für PKW + Anhänger
Ende: 05./06.09.2020 im Nord-Schwarzwald
Hotels:
Die Zimmer werden von euch direkt im Hotel gebucht und bezahlt. Kontaktdaten und Zeiten werden rechtzeitig bekannt gegeben
Teilnehmer: max. 6 Motorräder, natürlich darf die Sozia auch mit

Highlights:
ca. 2.500km ab Nord-Schwarzwald

25 Pässe mit ca. 39.144 Höhenmeter:

Col de la Forclaz (1526), Col de Montets (1461), Cormet de Roselend (1967), Col de L’Iseran (2770),

Col de Telegraph (1566)
, Col de Galibier (2642), Col de Lautaret (2058), Col d Izoard (2360), Col de Vars (2109), Col de la Couillole (1678), Col d`Turini (1607), Col Du Pilon (780), Pass de la Faye (981), Col d Valferriere (1169), Col de Labouret (1240), Col de Maure (1346), Col de St. Jean (1333), Col Bayard (1248), Col d`Ornon (1371), Col de la Corix de Fer (2067), Col du Frene (950), Col de Leschaux (897), Col de La Colombiere (1613), Col des Gets (1170), Col de Corbier (1235)
.
Sowie die atemberaubenden Schluchten wie z.B. Grand Canyon du Verdon, Gorges de Daluis, Schlucht Gorges du Cians...........................

Nicht zu vergessen ein besonderes Highlight: Die Grande Corniche – die berühmteste Küstenstraße der Côte d’Azur. Bekannt durch den Filmklassiker „Über den Dächern von Nizza“.
Die höchst gelegene Küstenstraße bietet viele rasante Haarnadelkurven und eine spektakuläre Aussicht.

Eventuell ist ein Relax-Day in Südfrankreich an der Küste vorgesehen.

Tourablauf:
1. Tag: Anfahrt vom Schwarzwald über die Schweiz zur 1. Unterkunft ca. 570 km; davon ca. 400 km AB. Die verbleibenden 170 km beinhalten bereits 3 Pässe
2. Tag: Tourlänge ca. 312 km.

3. Tag: Tourlänge ca. 274 km, u.a. 2 Schluchten (Gorges de Dalius+ Gorges sup du Gians)
4. Tag: Tourlänge ca. 287 km, sowie Grand Canyon du Verdon u. Les Salles sur Verdon

5. Tag: Tourlänge ca. 280 km, sowie Lac de Serre Poncon

6. Tag: Tourlänge ca. 223 km
7. Tag: Heimreise über die Schweiz ca. 395 km (größtenteils AB)

Wir freuen uns, mit EUCH in die Seealpen einzutauchen

PS: bitte zur Tour den ausgefüllten und unterschriebenen Haftungsausschluß mitbringen, Download